Windschief

WINDSCHIEF (ex Capricorn Adventures)...
...wurde im Mai 2009 von Michael Antoni gegründet.

Unsere Guides sind nicht nur in technischer Hinsicht bestens ausgebildet; Als " typische Einheimische" verfügt unser Team über ausgezeichnete Gebietskenntnisse und vermag Euch zu besonderen Orten und einzigartigen Ereignissen zu begleiten.
Unsere Kunden schätzen das familiäre Klima, das hier in Ebensee am Traunsee, herrscht.
Gut umsorgt, fühlen sich unsere Gäste rasch heimisch! Wir von Windschief sehen uns als Bindeglied zur Natur!
Nicht nur rein sportliche Abenteuer sind unser Ziel. Auch in die Schönheit, Geschichte und Nutzung unserer einmaligen Landschaft Einblick zu erhalten, ist uns ein großes Anliegen!

NATUR WAHRNEHMEN UND INTENSIV ERLEBEN!

Michael Antoni

Dipl. Outdoor-Trainer, staatlich gepr. Instruktor Klettern Alpin, gepr. Cannyoning-Guide, zertifizierter Hoch­seil­garten-Trainer, gepr. Wander- Schneeschuhführer, Wald­päda­goge, Zertifikat "Forst & Kultur" Projekt-Entwicklung, Skilehrer, Segellehrer.
Seit 2003 im Salzkammergut als Guide tätig. Bei unzähligen Outdoor-Veranstaltungen, Events und Semi­naren, zum Teil in Kooperation mit Partnern aus dem Salzkammergut, viel Praxis-Er­fahrung gesammelt.
Seit Dezember 2006 selbstständiger Unternehmer in Ebensee.

Andi Coon

Andi war schon als Guide bei Arktis- und Trekking-Touren von Norwegen bis Grönland tätig.
Unser eingebürgerter Abenteurer aus München verfügt über ausgezeichnete Tier- und Pflanzenkenntnisse, die er, speziell bei der Arbeit mit Kindern, gerne weitergibt.
In seinem "regulären" Beruf als Grafiker ist er für Windschief als Haus- & Hof-Grafiker tätig.

Martin Steyrl

Unser "Vikinger" aus dem Mühlviertel hat als Gründer, von 2002 bis 2010 die "Mountain-Wolf" Husky Farm in Aigen, geleitet.
Langjährige Erfahrungen im Outdoorbereich machen ihn zum Abenteuer Profi!
Nach weiteren 10 Jahren Berufserfahrung in der Betreuung,
2020 in Ebensee eingetroffen, ist Martin nicht nur Partner und Kollege bei "Windschief", sondern auch Gründungsmitglied der "Traunseepiraten".